LÜFTUNG

Der Einbau von Wohnungslüftungssystemen ist heute in Neubauten, insbesondere in Niedrigenergie- und Passivhäusern Standard.

DIREKT KONTAKT AUFNEHMEN

Mehr über Lüftungssysteme

Der Einbau von Wohnungslüftungssystemen ist heute in Neubauten, insbesondere in Niedrigenergie- und Passivhäusern Standard. Zentrale Lüftungsanlagen haben die Aufgabe, die im Wohnraum anfallende Feuchtigkeit zu regulieren.
Mit unseren Lüftungssystemen bieten wir Ihnen innovative Technik, die sich durch Langlebigkeit und Zuverlässigkeit auszeichnet, sowie besonders leise arbeitet.
Nach ausführlicher Beratung übernehmen wir Planung, Einbau und Inbetriebnahme Ihrer zentralen Lüftungsanlage. Sprechen Sie uns hierfür gerne an.

  • Selbst bei einer effizienten Heizungsanlage geht ein Teil der Wärme durch Lüften oder Stoßlüften verloren. Durch Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung (ca. 90%) lassen sich 30-50% der Heizkosten einsparen.
  • Die kontrollierte Wohnraumlüftung funktioniert ohne das ständige Öffnen von Fenstern. Dadurch sind Sie vor Einbruch aufgrund offener oder gekippter Fenster geschützt.
  • Schlechte Luft macht müde und senkt die Konzentrationsfähigkeit. Lüftungsanlagen sorgen für permanente Frischluftzufuhr. So sind Sie und Ihre Familie leistungs- und konzentrationsfähiger bei sämtlichen innerhäuslichen Tätigkeiten.
  • Moderne Lüftungsanlagen verfügen über einen eingebauten Feinstpollenfilter. Davon profitieren insbesondere Allergiker. Gerade in wärmeren Monaten können die Fenster geschlossen bleiben, was Ihnen zu zusätzlichem Schutz vor Insekten verhilft.
  • Belastungen durch Verkehrsfeinstaub, Qualm oder andere unagenehme Gerüche lassen sich nicht grundsätzlich vermeiden. Durch eine Lüftungsanlage können diese jedoch zumindest im Haus unterbunden werden.
  • Moderne Häuser ohne Lüftungsanlage müssen mindestens vier mal am Tag stoßgelüftet werden. Bei einer kontrollierten Raumlüftung genügt ein Tippen auf die Steuerung, um den gewünschten Effekt zu erzielen, ganz ohne nachjustieren, sowie ohne störende Zugluft. Auch von Ihrem Handy oder Tablet-PC aus.
  • Zentrale Lüftungssysteme sorgen für eine dauerhafte gute Lüftung und schützen somit Ihr Gebäude vor Feuchtigkeit, wodurch Schäden in der Bausubstanz und Schimmelbildung verhindert werden.
  • Eine Wohnraumlüftungsanlage schützt Sie vor Lärmbelästigung beispielsweise durch angrenzenden Verkehr, nahegelegene Bahnschienen oder Baulärm, weil die Fenster zu jeder Ihnen beliebigen Zeit geschlossen bleiben können.
  • Moderne Wohnungslüftungssysteme ziehen hohe Wartungskosten für die Reinigung des Filtersystems und der Abluftleitung nach sich.
  • Bei Dauerbetrieb der Lüftungsanlage sollte der anfallende Stromverbrauch berücksichtigt werden.
  • Bei hoher Luftwechselrate ist die Energieersparnis nicht unbedingt gegeben.
  • Eventuell entstehen Geräusche durch das Laufen der Anlage, was zu einer subjektiven Lärmbelästigung führen kann.
  • Dadurch kann es auch zu einer Schallübertragung in einzelne, angeschlossene Zimmer kommen.

Schuchbauer GmbH

Schuhstraße 4 97447 Gerolzhofen Bayern, Deutschland